Unser Team im Kindergartenjahr 2019/2020               Sabine Kost - Renate Kaiser - Barbara Graf - Gabi Weiß                      Bettina Schien - Petra Ullrich - Susanne Bauer                                              Berufspraktikantin Charleen Wiesinger + Praktikant SPS 1 David Hoppmann   Silvia Kurzrock - Brigitte Schmoll                                                                     Stefanie Grünbeck - Margit Hollmeier Kindergartenjahr 2019 / 2020 Unser    Jahresthema,    welches    uns    in    diesem    Kindergartenjahr    den    pädago- gischen Rahmen geben wird, heißt:                                                               „ Mit dem Hasen Felix auf Weltreise“         „Die gefährlichste aller Weltanschauungen         ist die Weltanschauung der Leute,         welche die Welt nicht angeschaut haben.“                               Alexander von Humboldt                                                                          Deutscher Naturwissenschaftler, Ethnologe und Geograph Dieses   Zitat,   welches   sehr   gut   in   die   heutige   Zeit   passt,   besagt:   Man   muss   die   Welt anschauen,   über   den   eigenen   Tellerrand   hinausschauen,   um   sie   ein   wenig   besser   zu verstehen.     Es     ist     für     uns     Menschen     wichtig,     Wissen     über     Grenzen     hinweg auszutauschen     und     miteinander     sowie     voneinander     zu     lernen.     Deutschland     ist inzwischen   zu   einem   multikulturellen   Land   geworden.   Kulturelle   Andersartigkeit   wirkt auf    uns    und    unsere    Kinder    manchmal    fremd    –    trotz    aller    Toleranz.    Nicht    jeder versteht   jede   Kultur   oder   Religion   mit   ihren   Traditionen   und   Ritualen.   Schnell   kann   es ungewollt    zu    Missverständnissen    oder    Unverständnis    kommen,    weil    man    mit    den Lebensgewohnheiten   oder   den   Ausdrucksweisen   seines   Gegenübers,   sei   es   ein   Kind oder ein Erwachsener, nicht so vertraut ist. In   unserer   täglichen   Arbeit   sind   die   kulturellen   oder   religiösen   Prägungen   eines   Kindes stets    in    unserem    Blickfeld.    Jedes    Kind,    so    unterschiedlich    geprägt    es    in    unsere Einrichtung   kommt   verdient   unseren   Respekt   und   unser   Verständnis.   Nur   so   ist   es möglich,     offen     und     ehrlich     mit     Menschen     aus     anderen     Ländern     im     Alltag zusammenzuleben. Deutschland   –   das   ist   unser   Land.   Da   sind   wir   zu   Hause.   Hier   leben,   arbeiten   und genießen   wir.   Blicken   wir   über   unsere   Grenzen   hinaus   in   andere   Länder   sehen   wir   dort die   gleiche   bunte   Lebendigkeit   wie   bei   uns.Wir   möchten   mit   den   Kindern   in   diesem Kindergartenjahr   verschiedene   Länder   bzw.   Kontinente   kennen   lernen.   Jeder   Staat hat seine eigene Geschichte, Tradition und Kultur. Mit Hilfe der Buchserie „Briefe von Felix – Ein kleiner Hase auf Weltreise“ machen wir uns auf die Reise. Der Kuschelhase Felix kommt ganz unfreiwillig zu seinen Reiseabenteuern. Er geht seiner Freundin Sophie am Ende der Ferien auf dem Flughafen verloren. Das ist ein trauriges Ferienende für Sophie, um so mehr freut sie sich, als sie Briefe aus den  verschiedensten Ländern erhält – alle von ihrem verloren geglaubten Hasen Felix. Er berichtet Sophie ausführlich über seine neuen Entdeckungen und aufregenden Erlebnisse. Was er alles erlebt hat, kann man ich seinen Büchern nachlesen. Wir   können   das   Interesse   und   die   Neugier   an   der   Welt   auch   von   zu   Hause   aus   leben, z.B.   im   Gespräch   mit   anderen   Menschen   oder   bestaunen   von   Fotos   und   Bildern.   Vor allem   Kinder   sind   offen   für   andere   Menschen   und   Fremdes.   Damit   ermöglichen   wir ihnen,    die    Welt    anzuschauen    und    viele    neue    Entdeckungen    zu    machen.Für    dieses Kindergartenjahr   haben   wir   die   verschiedensten   Länder   ausgesucht,   welche   immer einen Bezug zu dem ausgewählten Monat haben. Und so hat jeder Monat sein eigenes, passendes Land bzw. Kontinent: Wir   sind   sicher,   dass   unser   Jahresthema   großes   Interesse   bei   den   Kindern   finden wird   und   freuen   uns   auf   eine   fröhliche,   spannende   Zeit.Uns   allen   wünschen   wir   eine gute Reise durchs Kindergartenjahr 2019/2020.                                                                                Ihr Kindergartenteam         03.09.2019                   Besuch der Schlange Paula vom Wanderzirkus Atlantik 24.09.2019                                                                Elternabend mit Beiratswahl  Folgende Eltern wurden in diesem Kindergartenjahr in den Elternbeirat gewählt: 1. Elternbeiratsvorsitzende: Sonja Dillinger                Sternen-/Sternschnuppengruppe 2. Elternbeiratsvorsitzende:       Susanne Karl                  Mondgruppe    Schriftführerin:                       Stefanie Brandl          Sternengruppe  weitere Mitglieder:               Franziska Osmani           Sonnengruppe                                                    Alexandra Pillmaier       Mondgruppe                                                    Manuela Probst        Sonnengruppe                                     Kerstin Scheuerer Sonnengruppe                                       Regina Scheuerer Sonnengruppe             Simone Schinn Sternengruppe                                                 Maria Wagner        Sonnengruppe 29.09.2019              Familienwandertag An   diesem   Samstag   trafen   sich   viele   Kindergartenkinder,   deren   Eltern   und   Geschwister,   sowie   das Kindergartenteam   zu   einer   Wanderung   von   der   Schiffsanlegestelle   über   die   Befreiungshalle   nach Weltenburg.   Viel   Spaß   hatten   die   Kinder   beim   Übersetzen   mit   den   Zillen   oder   der   Fähre.   Mit   dem großen   Schiff   „Weltenburg“   ging   es   dann   zurück   zur   Schiffsanlegestelle.   Auch   dieses   Jahr   hatten wir wieder großes Glück mit dem Wetter. 11.10.2019                                                                   Elterncafe von 8 bis 10 Uhr In    unserem    Elterncafe    bieten    wir    allen    interessierten    Eltern    die    Möglichkeit,    sich    in    unserer Kinderküche     zu     einem     gemütlichen     kleinen     Frühstück     zu     treffen     und     sich     gegenseitig auszutauschen. 20.10.2019                   Familiengottesdienst in der Pfarrkirche Kelheimwinzer                                                                                        zum Thema: „Kirchweih“ 07.11.2019                                                             St. Martinsfeier mit Umzug Auch    dieses    Jahr    zogen    wir    wieder    -    dem    Martinsreiter    folgend    -    durch    die    Straßen    von Kelheimwinzer.   Zu   Beginn   der   Martinsfeier   erläuterte   Pfarrer   Antony   in   einem   Wortgottesdienst die   christliche   Symbolik   dieses   Festes.   Mittels   eines   Schattenspiels   über   die   Mantelteilung   wurde die   Thematik   der   Nächstenliebe   vertieft.   Im   Anschluss   zogen   alle   singend   zum   Kindergarten   und ließen dieses Fest fröhlich ausklingen. 12.11.2019                                                   Info-Nachmittag zum Zahlenland     für alle Eltern unserer Vorschulkinder 02.12.2014                                                       Nikolausfeier der Mondgruppe 03.12.2014                                                    Nikolausfeier der Sonnengruppe 04.12.2014                                                    Nikolausfeier der Sternengruppe 05.12.2014                                     Nikolausfeier der Sternschnuppengruppe In   dieser   Woche   hatte   der   Nikolaus   viel   zu   Tun.   An   vier   Abenden   besuchte   er   die   Kinder   und Eltern   aller   Gruppen.   Die   Mädchen   und   Buben   hatten   bereits   Tage   zuvor   mit   Selbstgebasteltem unseren   Kindergarten   adventlich   geschmückt   und   viele   Vorbereitungen   für   diesen   feierlichen   Tag getroffen.   Mit   viel   Freude   übten   sie   Gedichte,   Lieder   und   Fingerspiele   ein,   doch   als   der   Nikolaus an   die   Tür   klopfte   wurde   so   manchem   Kind   doch   etwas   mulmig   zu   Mute   und   das   Begrüßungslied schlagartig   leiser.   Die   Erscheinung   des   heiligen   Mannes   beeindruckte   heuer   besonders,   da   er   in seinem    neuen    Gewand    auftrat.    Das    Bestattungsunternehmen    Biermeier    zauberte    mit    seiner großzügigen   Kostümspende   ein   Lächeln   in   die   Gesichter   aller   Anwesenden.   Natürlich   gab   es   wie jedes   Jahr   ein   gefülltes   säckchen   und   zum   Abschied   das   traditionelle   Lied:   „Laßt   uns   froh   und munter sein…“.   19.12.2019                                   Auftritt auf dem Kelheimer Christkindlmarkt Auch   in   diesem   Jahr   hatten   wir   unseren   großen   Auftritt   am   Kelheimer   Christkindlmarkt.   Über   70 Kinder   unserer   Einrichtung   kamen,   um   bei   diesem   vorweihnachtlichen   Moment   dabei   zu   sein.   Mit Liedern    und   Tänzen    aus    den    verschiedensten    Ländern    unserer    Erde    erfreuten    die    Kinder    die zahlreichen   Zuschauer.   Als   Dankeschön   für   ihren   Beitrag   zum   Bühnenprogramm   erhielt   ein   jedes Kind von der Stadt Kelheim einen Fahrchip für das Kinderkarussells. 19.12.2019                Weihnachtsfeier der Sonnen- und Sternschnuppengruppe 20.12.2019                               Weihnachtsfeier der Sternen- und Mondgruppe 09.01.2020                     Eröffnung einer 5. altersgemischten Gruppe im Altbau                                         Die Regenbogengruppe wird geleitet von Pia Zahradnik und Barbara Graf. 21.01.2020                           Neuanmeldungen im Kindergarten Kelheimwinzer                                                     (sowie bei allen anderen Kindertagesstätten im Stadtgebiet Kelheim)                                                                            02.02.2020                   Familiengottesdienst in der Pfarrkirche Kelheimwinzer                                  zum Thema: „Maria Lichtmess - Darstellung des Herren“                                                                                                                                 05.02.2020           „Maria Lichtmeß“ - Feier mit Blasiussegen im Kindergarten 03. bis 07.02.2020                               Entwicklungsgespräche in allen Gruppen 09.02.2020                                 Vorschul - Verkehrserziehung mit Herrn Gläser 17.02.2020                                 Vorschul - Verkehrserziehung mit Frau Kaltner                                                                          Moderatoren der Verkehrswacht Mainburg   20.02.2020                           Faschingsfest im Kindergarten   (Unsinniger Donnerstag) 21.02.2018          LAGZ  - Programm zur Vorbeugung von Zahnerkrankungen                                       Besuch durch das Praxisteam der Zahnwolke, Kelheim An   diesem   Tag   kam   Frau   Dr.   Faltermeier   mit   drei   Mitarbeiterinnen   zu   uns   und   vermittelte   den Kindern   einer   jeden   Gruppe   die   Wichtigkeit   des   richtigen   Zähneputzens.   Gemeinsam   legten   wir     gesunde   Lebensmittel   auf   ein   grünes   Tuch   und   nicht   so   gesunde   Lebensmittel   auf   ein   rotes   Tuch. Außerdem   durften   alle   Kinder   das   richtige   Putzen   an   einem   großen   Zahngebiss   üben.   Zum   Schluss erhielt ein jedes Kind ein Zahnputzset als Geschenk. 16. März bis 24. Mai 2020                Coronavirus - Betretungsverbot von Kitas                                   Im   Dezember   2019   wurde   in   der   Stadt   Wuhan   (China)   eine   Häufung   von   schweren   Lungen- entzündungen   festgestellt.   Die   WHO   benannte   im   Februar   2020   die   durch   einen   Virus   verursachte Erkrankung   „Covid-19“   (für   corona   virus   disease   2019 ).   Der   Name   ist   auf   das   charakteristische, kranzförmige   Aussehen   der   Coronaviren   zurückzuführen   (Lateinisch   „corona“:   Kranz,   Krone). Ende     Januar     wurden     erstmals     auch     in     Bayern     Infektionen     nachgewiesen.     Nach     den Faschingsferien     stieg     die     Zahl     der     Erkrankungen     in     Deutschland     deutlich     an.     Das Staatsministerium   für   Gesundheit   und   Pflege   hat   daher   am   13.   März   2020   in Abstimmung   mit   dem Staatsministerium   für   Familie,   Arbeit   und   Soziales   eine   Allgemeinverfügung   zum   Besuch   von Kindertageseinrichtungen   erlassen.   Danach   dürfen   Kinder   seit   Montag,   16.   März   bis   einschließlich 24. Mai 2020 keine Kindertageseinrichtung betreten. Ausgenommen   von   dieser   Regelung   sind   Kinder,   deren   Erziehungsberechtigte   in   Bereichen   der kritischen   Infrastruktur   tätig   sind   und   aufgrund   dienstlicher   oder   betrieblicher   Notwendigkeiten   an einer   Betreuung   ihrer   Kinder   gehindert   sind.   Für   diese   anfangs   8   Kinder   haben   wir   seit   Dienstag, 17. März 2020 ein Betreuungsangebot zur Verfügung gestellt. In   dieser   Zeit   beaufsichtigten   wir   täglich   22   Kinder,   aufgeteilt   auf   vier   Gruppenräume   von   7.00 Uhr bis 16.30 Uhr. 25.05.2020             Ausweitung der Kita-Notbetreuung für alle Vorschulkinder                                   Den    Vorschulkindern    soll    die    Möglichkeit    gegeben    werden,    sich    von    ihrem    Kindergarten    zu verabschieden und sich auf den Übergang zur Schule vorzubereiten. Geschwisterkinder werden ab dem 25.Mai ebenso mitbetreut. 15.06.2020              Weitere Ausweitung für Krippen- und Kindergartenkinder Im   nächsten   Schritt   der   Ausweitung   der   Notbetreuung   ist   die   Aufnahme   von   Krippenkindern,   die am   Übergang   zum   Kindergarten   stehen   sowie   Kindern,   die   im   Schuljahr   2021/2020   eingeschult werden   sollen,   vorgesehen.   Dieser   Schritt   kommt   ab   dem   15.   Juni   in   Frage.   Es   dürfen   also   wieder 85 von 107 Kindern in unsere Einrichtung kommen.                   
Monat Land Projekte u. Themen September                            Hinführung zum Thema mit dem Hasen Felix Oktober Deutschland Hier sind wir zu Hause November Frankreich Der hl. Martin kommt aus Frankreich. Dezember Norwegen Weihnachtsbräuche aus Norwegen (z.B. Rentiere) Januar Russland Winterzeit in Russland (Weihnachtszeit) Februar England von Königinnen, Prinzen und Prinzessinnen März Afrika Holi-Fest am 21. März  (Thema zur Fastenzeit) April Italien „Das letzte Abendmahl“    v. da Vinci (it. Maler) Mai Amerika Muttertag - seit 1914 aus den Vereinigten Staaten Juni Österreich Alte Tradition: Die Sommersonnwende Juli Ägypten Warmes Urlaubsland zur Reisezeit
              Aus hygienischen Gründen hat jedes Kind bzw. jede Gruppe in unserem Waschraum seine eigene Toilette. 01.07.2020                                      Übergang zum eingeschränkter Regelbetrieb            Es dürfen wieder alle Kinder unseren Kindergarten besuchen, sofern sie keine Krankheitssymptome            aufweisen. Die  Kinder werden  weiterhin in  festen Gruppen  betreut, zum  Teil aber  nicht in ihrer            Stammgruppe. 07.07.2020                                       Fototermin der Sonnen- und Sternengruppe 08.07.2020                           Fototermin der Mond- und Sternschnuppengruppe                                                            Claudia Brandl, Fotografin aus Abensberg                                                                                      22.07.2020                                               Abschlussgottesdienst im Kindergarten                                                                                                              
„Kinder sind Reisende, die nach dem Weg fragen, wir wollen ihnen gute Begleiter sein.“               Verfasser unbekannt